SGV Lünen-Selm lädt ab sofort einmal im Monat sonntags zum Walkingtreff ein

Erst mal gibt’s ein paar intensive Dehnübungen. Danach erst geht’s auf die Strecke. Der neue Walking-Treff des Sauerländischen Gebirgsvereins Lünen-Selm (SGV) hatte am vergangenen Sonntagmorgen Premiere. Und – wie es sich gehört – spielte das Wetter nicht so richtig mit, als sich acht unerschütterliche Frauen um Übungsleiterin Christine Kronenberger scharten.

Männer: Fehlanzeige. Doch für eine Premiere, so Birgit Schlierkamp, Pressewartin beim SGV Lünen-Selm, war die Resonanz sehr ordentlich; vor allem wegen der kalten Witterung. Nach den ausgiebigen Dehnübungen, die die Gelenke beweglich machten für den Nordic-Walking-Lauf, ging es auf die Strecke. Ungefähr eineinhalb Stunden waren die sportlichen Frauen unterwegs. „Männer sind bei uns übrigens ebenfalls willkommen”, so Birgit Schlierkamp. Wer beim Nordic-Walking-Treff des SGV mitmachen möchte, sollte an jedem ersten Sonntag, um 10 Uhr, zum Treffpunkt am Parkplatz Amtshaus Bork/Feuerwehr kommen. Von dort aus geht’s los. Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder völlig kostenlos, so Brigit Schlierkamp. Auch mehr von den rund 350 Mitgliedern des SGV Lünen-Selm sind willkommen bei dem sportlichen Treff. Etwas Kondition sollte allerdings schon mitgebracht werden; und natürlich Nordic-Walking-Stöcke.

Infos gibt’s bei XXX, (0 25 92) 

Copyright SGV-Lünen-Selm 2016 | Design Service4Web